check-circle Created with Sketch.

Aktuell: Der Dalheimer Sommer in Zeiten von Corona

Das Logo des Dalheimer Sommers: Theater und Musik vom 7. bis 23. August 2020. Ab sofort: Kartenvorverkauf. Foto: LWL/K+N

JUDAS. Schauspiel (Premiere)

von Walter Jens
Harald Schwaiger und Christian Drengk
7. August, 20 Uhr
Dauer ca. 70 Minuten / keine Pause

Mehr zur Veranstaltung

Harald Schwaiger als Judas, Foto: Michael Kamp

Beethoven und Mozart. Klavierkonzert

Kammerorchester Hannover und Hinrich Alpers
8. August, 20 Uhr
Dauer ca. 70 Minuten / keine Pause

Mehr zur Veranstaltung

Kammerorchester Hannover, Foto: Sihoon Kim

Der Gott des Gemetzels. Schauspiel

von Yasmina Reza
Ensemble austroPott
9. August, 20 Uhr
Dauer ca. 80 Minuten / keine Pause

Mehr zur Veranstaltung

Der Gott des Gemetzels, Foto: Birgit Hupfeld

Der Gott des Gemetzels. Schauspiel

von Yasmina Reza
Ensemble austroPott
13. August, 20 Uhr
Dauer ca. 80 Minuten / keine Pause

Mehr zur Veranstaltung

Der Gott des Gemetzels, Foto: Birgit Hupfeld

Der Gott des Gemetzels. Schauspiel

von Yasmina Reza
Ensemble austroPott
14. August, 20 Uhr
Dauer ca. 80 Minuten / keine Pause

Mehr zur Veranstaltung

Der Gott des Gemetzels, Foto: Biigit Hupfeld

Didone abbandonata. Italienische Opernarien

Teatro del mondo und Sunhae Im
15. August, 20 Uhr
Dauer ca. 60 Minuten / keine Pause

Mehr zur Veranstaltung

Sunhae Im, Foto: Lilac

JUDAS. Schauspiel

von Walter Jens
Harald Schwaiger und Christian Drengk
16. August, 10 Uhr
Dauer ca. 70 Minuten / keine Pause

Mehr zur Veranstaltung

Harald Schwaiger als Judas, Foto: Michael Kamp

Nico Holonics spricht und spielt "Die Blechtrommel"

Einführung und szenische Leitung Oliver Reese (Intendant Berliner Ensemble)
16. August, 20 Uhr
Dauer ca. 110 Minuten / keine Pause

Mehr zur Veranstaltung

Nico Holonics spricht und spielt "Die Blechtrommel", Foto: Birgit Hupfeld

Händel, Bach, Vivaldi. Geistliche Arien

Ensemble Tremoniae und Christian Drengk
19. August, 20 Uhr
Dauer ca. 70 Minuten / keine Pause

Mehr zur Veranstaltung

Christian Drengk, Foto: privat

JUDAS. Schauspiel

von Walter Jens
Harald Schwaiger und Christian Drengk
21. August, 20 Uhr
Dauer ca. 70 Minuten / keine Pause

Mehr zur Veranstaltung

Harald Schwaiger als Judas, Foto: Michael Kamp

Revolution!

Wolfram Koch liest Hannah Arendt und Stefan Zweig
22. August, 20 Uhr
Dauer ca. 75 Minuten / keine Pause

Mehr zur Veranstaltung

Wolfram Koch, Foto: Tobias Kruse

Die Dämonen

Anna Schudt liest russische Klassik
23. August, 10 Uhr
Dauer ca. 75 Minuten / keine Pause

Mehr zur Veranstaltung

Anna Schudt, Foto: Mirjam Knickriem

Ausverkauft: Paul Simons "Graceland"

Central Park Band
23. August, 20 Uhr
Dauer ca. 90 Minuten / keine Pause

Mehr zur Veranstaltung

Central Park Band, Foto: Dimo Feldmann

Der Dalheimer Sommer 2020 wird unterstützt von:

Logos der zehn Unternehmen und Institutionen der Region unterstützen den Dalheimer Sommer.
Karten für den Dalheimer Sommer

Karten

Auf in den neuen Dalheimer Sommer!

Zum Vorverkauf

Dalheimer Sommer in Zeiten von Corona

Aktuelles

Der Dalheimer Sommer in Zeiten von Corona

Mehr zum neuen Konzept

Bierglas, Foto: www.shutterstock.com

Noch mehr Gutes

Hier finden Kultur und Genuss zusammen.

Zur Bewirtung

Kirchengewölbe, Foto: LWL/Axel Thünker

Spielstätten

Bühne frei für den Dalheimer Sommer.

Zu den Spielstätten